Pferd
Logo
Wappen
Wir vertreten unabhängige Wähler auf Landkreisebene: sachorientiert, parteienübergreifend, interessenneutral, im Auftrag des Bürgers

Termine

Z.Zt. keine Termine

Termin-Details »siehe hier.

Nachrichten

Kandidaten der WG spenden.
Kreis-Wählergemeinschaft überweist 500 € an die Aktion "Deutschland hilft". 07.08.2021 Artikel in DIE HARKE »Lesen

Frank Podehl neuer Vor- sitzender. Jahreshauptver- sammlung der Kreis-Wähl- ergemeinschaft: Leseberg zieht sich nach elf Jahren zurück.
14.07.2021 Artikel in DIE HARKE »Lesen

WG stellt sich heute auf. Landkreis-Wählergemein- schaft ermittelt die Bewer- berinnen und Bewerber für die Kommunalwahl 2021.
07.07.2021 »Lesen

Erfolgreiche Umwelt-Aktion: Kreis-WG verteilt landkreis- weit Jute-Taschen
18.08.2016 »Lesen

Kreis-Wählergemeinschaft startet kreisweite Umwelt- schutz-Aktion
29.07.2016 »Lesen

Kreis-Wählergemeinschaft besucht Firma GeKu in Diepenau
29.03.2016 »Lesen

Landkreis-WG stellt die Weichen für 2016
18.11.2015 »Lesen

WG-Kreistagsfraktion und Gäste besuchen die Nienburger DEULA
13.10.2015 »Lesen

Reges Interesse an Südlink Vortrag in Langendamm. Pressemitteilung.
13.11.2014 »Lesen

WG LK NI führt Jahreshaupt- versammlung 2014 durch.
04.11.2014 »Lesen

WG Husum bietet im Zeitraum 15.11.2014 bis 19.11.2016 eine Vortrags- reihe (5 Vorträge) "Senioren- kreis Plus" an.
30.10.2014 »Lesen

Alle Nachrichten

Kreis-Wählergemeinschaft diskutiert Schulentwicklungskonzept

Pressemitteilung | 11.07.2014

Im Vorfeld der entscheidenden Sitzungen des Kreis-Schulausschusses und des Kreistages trafen sich Vertreter der Wählergemeinschaft Landkreis Nienburg/Weser aus den Samtgemeinden Heemsen, Mittelweser, Marklohe, Nienburg und Steimbke in Linsburg. Über die einigen Standorten drohende Schulschließung kam es zu einer lebhaften und in Teilbereichen naturgemäß kontrovers geführten Diskussion.

Einigkeit herrschte bei allen Teilnehmern über die Notwendigkeit, jetzt endlich nach dem gescheiterten Versuch in 2010 der demografischen Entwicklung Rechnung zu tragen und die Neustrukturierung der Schullandschaft im Sekundarbereich I durchzuführen. Einhellig wurde auch die vorgegebene Dreizügigkeit für eine qualitativ hochwertige Schule als pädagogisch richtig gesehen.

V. Speckmann und M. Philippsen äußerten hinsichtlich des Kriteriums "Randlage" in der KGSt-Matrix und der prognostizierten Schülerzahlen für den Bereich Mittelweser Unverständnis darüber, dass im Verflechtungsbereich Loccum/Stolzenau/Landesbergen die Oberschule Loccum die Nase vorn hat.

Eine berechtigte Kritik gefallen lassen mussten sich stellvertretend für die Kreistagsfraktion die anwesenden Kreistagsmitglieder F. Leseberg und F. Podehl, weil die Fraktion bereits ihre Zustimmungsabsicht zum Arbeitskreisergebnis angekündigt hat, ohne vorher eine Sitzung der Kreis - WG einberufen zu haben. Deshalb soll die Vernetzung optimiert werden, um in Zukunft die Kommunikation zwischen den einzelnen Wählergemeinschaften im Landkreis unter sich und ihren Vertretern im Kreistag zu verbessern.

Nachrichten-Übersicht anzeigen

Wir von der
Wählergemeinschaft!
Kommunalpolitik mit gesundem Menschenverstand!
WG LK Leitungsgruppe
Die Leitung der WG LK Nienburg
Wir suchen noch weitere Mitstreiter und Kandidaten für unsere Wählergemeinschaften. »Sprechen Sie uns an!

Hinweise

Z.Zt. keine Hinweise
13.09.2021

Clicks-Zähler  Info
Nienburg.Mittelweser Logo
WG zur Oberschule Wir über uns WG im Kreistag WG-Fraktion im Kreistag Sitzverteilung Kreistag WG unterstützen Kontaktformular
Startseite Impressum Copyright-Hinweise Standpunkte Ziele WG im Landkreis LGLN-Resolution
Unser Selbstverständnis Feedback Infos allgemein Downloads WG-Video WG zur Windenergie WG zur Biomasse
Fragen? Datenschutz WG zu CCS Kommunalwahl 2011 Archiv WG zum Fracking Der Kreistag
Koordination IGS Medien Kommunalwahl 2016      
© 2010 -  Wählergemeinschaft Landkreis Nienburg · Jürgen Leseberg · Alter Brand 15 · 31636 Linsburg · Telefon 05027-1256

FUNKTIONEN

IMPRESSUM

Zum Schließen des Menus clicken Sie erneut auf die Schaltfläche "Menu"

Menu Nach oben rollen